Wieso? Weshalb? Warum?

Nach 4 sieglosen Spielen in dieser Saison ging es am Samstag 18.09.21 wieder vor heimischer Kulisse um Wiedergutmachung. Es muss doch möglich sein die ersten Punkte mal einzuheimsen. Gegen die Wundertüte des TSV DE Viöl sollte es doch vielleicht möglich sein.

Von Personalproblemen geplagt reaktivierten wir  Patrick Carstensen Michael Zimmer und Lev Meesenburg ( Vielen Dank für EURE Bereitschaft). Das Spiel begann und wir legten schon mal richtig los. Chancenplus lag in der 1. Hälfte deutlich bei uns. Mario H. Kim D. und Jon H. hatten beste Möglichkeiten uns in Führung zu bringen. Wir kamen mit Kombinationen vor und in den Strafraum. Viöl agierte meist nur mit langen Bällen und fütterten ihre Spitzen.

0:0 zur Halbzeit

Auch hier haben wir Lunte gerochen und wollten da weitermachen wo wir 1. Halbzeit aufgehört haben. Aber kurz nach Wiederanpfiff - 48.Min schlug der Ball wieder in unsere Maschen ein.  Ich selber habe das Tor nicht mal gesehen und den Jubelschrei der Gäste. Die Zwoote versuchte wiederrum den Schaden zu regulieren. Ein langer Freistoß aus ca. 40 m brachte das 0:2 für die Viöler. Der Ball kam so ätzend in den Strafraum, so dass Lev diesen Ball erst sehr spät sah und nicht mehr eingreifen konnte. Die Sicht wurde zusätzlich von einem Gästestürmer behindert .

Nun hatten wir noch 15 Min Zeit, aber auch das half nix. Am Ende standen wir wieder mit leeren Händen da. Die Frage stellt sich nun  WORAN HAT´s GELEGEN ???

Wir hoffen weiter , Wir kämpfen weiter, Wir glauben daran!

IHR habt die  WAHL - Erst zur Wahl dann zum Fussball

Oder

erst zum Fussball dann zur Wahl

Sonntag 26.09.21  auswärts 12:30 Uhr bei den Löwen

Eure ZWOOTE


Drucken