Wyk schickt uns Baden

Wir schreiben den 2.10.2021 unser nächstes Heimspiel stand an. Zu Gast an diesem Tage, waren die Insulaner von der schönen Insel Föhr. Die Zwoote war gewarnt denn die FSV ist ein eingespieltes Team, nur wenn sie zu den

Auswärtsspielen mussten, war die Elf eine Wundertüte.

Die Partie wurde angepfiffen, die Mannschaft von Jakob Michels hatte ein klaren Auftrag, der auf zugingen schien. Denn nach sieben Minuten konnte Mirko uns mit 1:0 in Führung bringen. Ein schönes Bild war auf der neu gesponserten Anzeigentafel zu sehen. Danach hatten wir durch Basti auch die Chance zu erhöhen. Ein gut getroffener Kopfball ging knapp am Gehäuse vorbei.

Kurze Zeit später waren es die Gäste die Möglichkeiten zum Ausgleich hatten. Unter anderem ein gut getretener Freistoß aus 20 m ging an die Querlatte. In der 24. Minute war es dann Wyk die den Ausgleich erzielten.

Es war ja noch nix passiert, jeder der beiden Mannschaften hatte ein Tor geschossen, aber irgendwie ist da denn immer wieder Sand im Getriebe und wir fangen weitere Tore. In der 31. Min wurde ein Diagonalball auf unsere rechte Seite gespielt. Der Angreifer läuft auf die die Ecke des Strafraums zu  spielt 2 Spieler mit 2 Harken aus und schiebt das Spielgerät ins kurze Ecke zum 1:2 .

5 Min drauf ein Fehler der zum 1:3 Halbzeitstand führte.

Ja was soll ich sagen  bzw. schreiben. Wir rüttelten nochmal alle wach gingen in die 2. Halbzeit und wollten die Niederlage verhindern. Marten konnte uns für einen kurzen Moment Hoffnung geben . Er traf aus dem Gewühl heraus zum zwischenzeitlichen  2:3.  Aber nur kurze Zeit später machte Wyk den Sack zu und wir verlieren auch dieses Spiel.

Natürlich ist die Mannschaft enttäuscht wieder nix zählbares geholt zu haben, aber wir wissen das der Knoten bald platzt , denn wir wissen auch das wir kommende Saison weiter in der Kreisliga spielen wollen.

Ich habe neulich einen Spruch gelesen.   

SOMETIMES YOU WIN – SOMETIMES YOU LEARN.

Und ich denke wir haben genug gelernt und wollen wieder Punkte feiern .

Wir bedanken uns bei  ALLEN Fans und Gönner der Zwooten das ihr uns auch in der schweren Zeit unterstützt.

Stay Together  Eure Zwoote


Drucken