Unentschieden im 4. Punktspiel - 12.09.2021

Nach zwei Auswärtstouren stand heute endlich wieder ein Heimspiel gegen den @TSV an. Das Topspiel hatte es in sich.


Wieder Mal geraten wir früh in Rückstand. Nach einem langen Einwurf, der dann mit dem Kopf verlängert wurde, stand es 0:1. Das Spiel war jedoch von Anfang an sehr ausgeglichen und spielte sich in der ersten Halbzeit viel im Mittelfeld ab. Satrup, aber auch wir kamen das ein oder andere Mal gefährlich vor‘s Tor, aber konnten die Chancen nicht nutzen.

Mit dem Stand von 0:1 ging es dann in die Halbzeit. Für die zweite Halbzeit hatten wir uns dann vorgenommen weiterhin mit Kampf und Einsatz dagegen zu halten. Der Verlauf sah es aber wieder anders vor, sodass wir schon direkt nach Anpfiff durch einen Distanzschuss das 0:2 kassieren. Allerdings haben wir das Spiel nicht auf und waren weiterhin in der Partie. So war es auch folgerichtig und verdient, dass wir das 1:2 durch @marvin machen. Nach einer Flanke von @tom konnte @justin per Kopf für Theede ablegen, sodass das dieser nach eigenen Angaben „in der Luft lag“ und per „Seitfallzieher“ zum 1:2 einschob. Wir kamen immer besser in die Partie und nahmen den Kampf an. Es gab heiße Duelle und Fouls. Der Schiri griff hier jedoch nicht sehr konsequent durch.

Dann konnte sich @brian aka Alphonso Kliese auf rechts durchsetzen und flankte den Ball in Richtung von @marvin, der hier den Ball verarbeitete und mit einem Linken „Hammer“ das 2:2 machte.

Diesen Spielstand hielten wir bis zum Schluss. Wir hatten jedoch noch eine weitere Möglichkeit um das 3:2 zu machen. Nach einem Diagonalpass von @danny konnte @jannik den Ball elegant laut aussagen wie „CR7“ mitnehmen, jedoch scheiterte dann im 1 vs 1 mit dem Torwart.
Dann war Schluss und es blieb beim Unentschieden.

Das Ergebnis ist verdient und für uns sehr viel Wert.

Als nächste Aufgabe steht dann der Büdelsdorfer TSV vor der Brust.


Drucken