Tennis1Mannschaft

Von links, Niko Struck,Sepp Grell, Arne Hansen-Gabriel,vorne Jörg Clausen

 

Tennis2Mannschaft

von links, Werner Sachau, Uwe Kitzmann, Olaf Kogge, Hartmut Sommerfeld, Rüdiger Ostermeier. Es fehlt, Hans Gabriel-Appel

 


 

Aktuelle Info aus der Tischtennis Sparte vom 06.12.2018

Wir nehmen mit 2 Mannschaften an den Punktspielen in den Kreisklassen von Nordfriesland Teil.
Unsere 2. Mannschaft ist nach der Vorrunde auf einen hervorragenden 2.Platz und das Potential sollte für die Meisterschaft und somit den Aufstieg in die höhere Spielklasse schaffen.


Die Einzelergebnisse;
Olaf 14:3
Hartmut 13:4
Uwe 9:4
Rüdiger 11:7
Weitere Spieler dieser Mannschaft
Hans, Werner,

Unsere 1.Mannschaft hat die Vorrunde ohne Punktverlust beendet und steht somit auf dem 1.Platz in der 2.Kreisklasse, der Aufstieg ist angepeilt.

Bei den Ende November stattgefundenen Kreismeisterschaften Ü60 Senioren waren wir mit 3 Mann vertreten und Olaf erreichte einen hervorragenden 3.Platz, wobei es ihm gelang den späteren Kreismeister, in der Gruppenspielphase zu besiegen, jedoch gab es im Halbfinale dann eine unglückliche 2:3 Niederlage, somit war ein 3 Platz aller Ehren wert. Unser Uwe, der in der Klasse Ü50 mit für ihn noch übermächtigen Gegner zu tun hatte, war dabei sein alles, bis zum nächsten mal Uwe.Kreismeister Ü 60 wurde Sepp, der nach 2:0 Satzführung, wie der sichere Sieger aussah, jedoch steigerte sich der Gegner, gewann Satz 3 und führte in Satz 4 bereits 8:4, nach einer Auszeit könnte Sepp den Sieg doch noch nach Hause bringen.


In diesem Sinne, wünschen wir allen eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnacht und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2019.

_______________
Breklumer SV III - TSV Rantrum  7:7
Endlich wieder mal ein Punktgewinn!
7:7 - ein Remis gegen den Tabellendritten Breklumer SV Germania III! Beide Doppel konnten wir gewinnen. Sepp, Jörg und Arne haben wieder alle drei Einzel für sich entschieden. Im letzten Einzel konnte Sepp trotz 2-Satzführung den Auswärtssieg leider nicht nach Hause bringen. Schade!
Nächsten Montag geht es im Heimspiel gegen TTSG Schwabstedt/Oldersbek II. Und dann soll es gegen den Tabellen-9. wieder 2 Punkte geben.
Mit sportlichen Grüßen Sepp
 
TSV Rantrum - SV Enge-Sande III 5:8
Leider hat es diesmal eine 5:8 Klatsche gegen die Mannschaft von Enge Sande III gegeben. Einziger Lichtblick war wieder unser Jungstar Arne, der nicht nur 3 Spiele gewinnen konnte. Arne besiegte Peter Karlson, einen Spieler von Bezirksligaformat, glatt in 3 Sätzen.
Im oberen Paarkreuz war für Jörg und Sepp nichts zu holen, die Doppel waren ausgeglichen. Wir hoffen auf eine bessere Leistung gegen Breklum am kommenden Montag.
Mit sportlichen Grüßen Sepp
 
TSV Rantrum - SV Stedesand II   3:8
Das Ergebnis sieht klar aus, jedoch haben wir sehr unglücklich agiert. Viele Sätze verloren wir erst in der Verlängerung. Das obere Paarkreuz konnte den gegnerischen Spitzenspieler besiegen. Den dritten Punkt steuerte unser Jungstar Arne bei. Er hat es bereits nach 20 Spielen geschafft, sich an Position 3 zu spielen. Vielleicht gelingt es ihm bis zum Ende der Serie, sich im oberen Paarkreuz festzusetzen.
Da unser Spitzenmann Jörg den ganzen Februar nicht spielen wird, sind wir sehr glücklich über die bereits eingespielten Punkte, die uns ins gesicherte Mittelfeld der Tabelle brachten.
Mit sportlichen Grüßen  Sepp
 
Husumer SV II - TSV Rantrum  8:4
 
Saison 2017-18
Die Rückrunde in der 2. Kreisklasse Nordfriesland hat nach dem Jahreswechsel bereits begonnen, und das recht erfolgreich für unsere Jungs: Im ersten Spiel besiegten die Rantrumer Cracks den Nachbarn vom SZ Ohrstedt III souverän mit 8:1. Ein wichtiger Sieg, denn nun sind beide Teams punktgleich! Jetzt kommt es am Freitag, 26.1. zum Derby in der Klaus-Groth-Schule in Husum. Dort wartet das Team vom Husumer SV II  - eine vom Tabellenstand her machbare Aufgabe! Danach wartet am Montag abend um 20 uhr in der Eventhalle eine schwere Aufgabe! Der bisher verlustpunktfreie Tabellenführer vom TSV Stedesand II wird am Lagedeich aufschlagen. Ein Grund für unsere Jungs, eine faustdicke Überraschung auf die Platte zu zaubern. Drücken wir dem Team vom TSV Rantrum in beiden Partien die Daumen!
 
Neuer Name für unsere Tischtennisabteilung! Top-Veranstaltungen in diesem Jahr!
Bisher spielte die Tischtennis-Sportler ihre Punktspiele mit den Freunden aus Oldersbek zusammen als eine SG: TTC Oldersbek-Rantrum. Zur neuen Saison ist das Geschichte. Ab sofort wird nur noch unter dem Namen "TSV Rantrum" aufgeschlagen - die SG ist Geschichte. Bürgermeister Feddersen:" Ich freue mich besonders darüber, das der TSV jetzt auch Namensgeber ist!" Erstes Highlight in diesem Jahr unter dem neuen Namen ist die Austragung der Vereinsmeisterschaft am Samstag, den 10. Juni ab 10 Uhr in der Rantrumer Eventhalle.
Nächstes Highlight werden die Kreismeisterschaften am 26.11. sein. "Das ist für uns ein Knaller", freut sich der Übungsleiter Rüdiger Ostermeier bereits auf diesen Event. "Wir erwarten mindestens 50 Sportlerinnen und Sportler, um am Ende des Tages die bzw. den Kreismeister/in zu küren!" Bereits am Vortag wird ab ca. 16.°° Uhr die Halle umgestaltet, um die Tischtennisplatten und alles an Zubehör aufzubauen. Nähere Einzelheiten werden zu gegebener Zeit veröffentlicht. "Unterstützung können wir immer gebrauchen!"  

 Wir suchen immer noch Sportler und Sportlerinnen, die sich für unseren Sport interessieren und einfach Spass haben zusammen Tischtennis zu spielen. Es sind 4 neue Profi-Tischtennisplatten vorhanden!! Hobby oder Profi und alle Altersklassen erwünscht!!

Im Vordergrund steht Spass am Sport !!!

   Übungsleiter:  Rüdiger Ostermeier
                            Am Ring 6
                            25873 Rantrum

                            Kontakt: 04848 / 1298

   Spiel- und Trainingszeiten: 
   montags ab 19:30 bis ca. 22:00 Uhr

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen